Energiearbeit am Ohr

Unser Ohr ist grob betrachtet, wie ein am Kopf stehender Embryo. Das heißt: Das Ohrläppchen repräsentiert die Kopfzone, der Ohrrand die Wirbelsäule und in der Ohrmuschel liegen die Eingeweide. Das bedeutet: Am Ohr sind alle Punkte des Körpers zu finden – mehr noch!  Neben den Punkten für den gesamten Bewegungsapparat und die Organe, findet man auch Punkte, die auf das vegetative Nervensystem, das Hormonsystem und die Psyche wirken. Somit erklärt sich das breite Anwendungsgebiet bei der Energiearbeit am Ohr.
    
Hier noch eine kleine Anwendungs-Auswahl bei folgenden Problemen:

  • Stress, allgemeine Erschöpfungszustände
  • Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Schwindel
  • Tinnitus
  • Allergien
  • Rheumatische Beschwerden
  • Hauterkrankungen
  • Gelenkserkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Klimakterische Beschwerden, Menstruationsstörungen
  • Prostatabeschwerden
  • Blasenleiden
  • Lymphstauungen
  • Wirbelsäulenprobleme, Muskelverspannungen
  • Tennisarm
  • Suchtbehandlung     
  • Kinderwunsch
  • u.v. mehr,…….

Durch Drücken spezieller Punkte, Segmente oder Segmentlinien werden die Energien im Körper harmonisiert, wobei es auch zur psychisch ausgleichenden Wirkungen kommen kann. Bei allen Arten von chronischen und akuten Problemen anwendbar.

Ablauf - 1.Besuch (ca. 1,5 Stunden):

  1. persönliche Krankengeschichte
  2. Auswahl der Behandlungstechnik
  3. Behandlung
  4. Nachruhe (dient dazu, dass der Körper die gesetzten Reize besser aufnehmen kann. Dabei können Sie sich entspannen, auch schlafen ! )

Jeder weitere Besuch (1.Stunde):

  1. Behandlung
  2. Nachruhe
Energiearbeit am Ohr €  60.- pro Stunde