Reiki 1. bis 4. Grad

Reiki ist eine Technik, die Menschen aller Altersgruppen unterstützt, um sich selbst zu helfen.
Erlernen Sie die Technik des Handauflegens zur Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte nach dem traditionellen Usui-System.


Der erste Grad entspricht, im Vergleich zum Meisterweg, der Lehrzeit. Hier geht es um die alltägliche Anwendung von REIKI. Dieser Grad dient vor allem für die eigene Energie. Wichtig ist hierbei die Übung der einzelnen Handpositionen, sonst haben sie keine oder nur wenig Wirkung.

Der zweite Grad entspricht der Gesellenzeit. Bei diesem Grad wird die Kraft der Energie um ein Vielfaches intensiviert. Die Wirksamkeit der Behandlung wird beträchtlich verstärkt. Man erlernt hier auch die Methode der Fernbehandlung. Es werden drei Symbole vorgestellt und zum ersten Mal bewusst eingesetzt.

Der dritte Grad ist der Meister. Durch die Einstimmung auf das Meistersymbol  kommt es zu einer weiteren Funktionssteigerung. Man besitzt noch mehr positive Energie und dadurch erreicht man eine noch höhere Bewusstseinsebene.  Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung werden in den Vordergrund des eigenen Lebens gestellt.

Der vierte Grad ist der Lehrer. Mit dieser Einstimmung ist man berechtigt, sein Wissen um Reiki an andere Menschen weiterzugeben.

Reiki kann jeder Mensch erlernen!
Jedes Seminar ist in sich abgeschlossen!

Reiki I. Grad
max. 3 Personen
á € 300, - / 2 Tage
Reiki II. Grad
max. 3 Personen
á € 400, - / 2 Tage
Reiki III. Grad,
1 Person
á € 550, - / 1 Tag
Reiki Lehrer,
1 Person
á € 750, - / 4 Tage